Pressemitteilungen

„Sie sind keine Monster“:Fledermausnacht am 25. August soll Menschen für die possierlichen Tierchen

BORNA. Eine Stunde vor Sonnenuntergang wollen sie sich treffen, die Besucher zur Batnight 2017. Veranstalter der Fledermausnacht ist die Ökologische Station Borna-Birkenhain. Katharina Wollschläger will ihre Gäste für die Nachtschwärmer sensibilisier...

Datum: 2017-08-21


Rico Gebhardt besucht die Ökostation

Linken-Chef Rico Gebhardt besucht Bornaer Öko-Station Sommertour-Termin bei Naturschützern / Grüne Stationen des Landkreises sollen 100 000 Euro Förderung bekommen VON CLAUDIA CARELL, Leipziger Volkszeitung, 26.07.2017 Borna. Nein, seine Somme...

Datum: 2017-07-27


Vogelgrippe-Gefahr: Bussard muss mit Brautschau warten

Vogelgrippe-Gefahr: Bussard muss mit Brautschau warten Ökostation Borna-Birkenhain darf derzeit nicht auswildern / Zusätzliche Volieren sowie neue Bäume geplant VON JULIA TONNE, Leipziger Volkszeitung Borna. Seit fast sieben Monaten ist d...

Datum: 2017-03-14


Zauneidechse genießt hohen Schutzstatus

„Zauneidechse genießt hohen Schutzstatus“ Chef der Öko-Station weist Naturschutz-Gegner zurecht VON OLAF KRENZ, Leipziger Volkszeitung vom 23.01.2017 Groitzsch/Borna. Die Kritik an der Umsiedlung von Zauneidechsen für einen Radwegbau von Groitz...

Datum: 2017-01-23


„Apfelsinen werden geschält, um sie in Plastebecher zu stecken“

Martin Graichen, Geschäftsführer der Ökostation Borna-Birkenhain, zu den größten Müllsünden und was jeder dagegen tun kann Borna. Gibt es ein Leben ohne Kunststoff und Verpackungsmüll? Wir sprachen darüber mit Martin Graichen, Geschäftsführer der...

Datum: 2016-12-16


Ökostation Borna päppelt derzeit mehr als 20 Igel auf

Ökostation Borna päppelt derzeit mehr als 20 Igel auf Wärme, Wasser und Katzenfutter helfen diesen kranken Tieren auf die Beine VON JULIA TONNE Borna. Nummer 0136 wiegt mittlerweile mehrere hundert Gramm, frisst wieder und ist nachts ständig a...

Datum: 2016-11-03


Martin Graichen leitet nun die Öko-Station Borna-Birkenhain

Presse Leipziger Volkszeitung vom 15.11.2016 http://www.lvz.de/Region/Borna/Martin-Graichen-ist-neuer-Geschaeftsfuehrer-der-Oekologischen-Station-Borna-Birkenhain Martin Graichen leitet nun die Öko-Station Borna-Birkenhain Umwelt- und Naturschu...

Datum: 2016-11-15


Pilze – essbar oder nicht?

…diese Frage ist für Pilzfreunde manchmal lebenswichtig. Suchen und bestimmen kann man die Pilze bei einer fachkundigen Führung rund um den Bornaer Lerchenberg. Der Pilzsachverständige Marko Jobst beantwortet gern die Fragen der Gäste. Interessente...

Datum: 2016-09-23


Die Bunte Pracht der Schmetterlinge

Die Bunte Pracht der Schmetterlinge kann man manchmal auch am Wegesrand entdecken. Am 10. Juli 2016 ist das in der Umgebung der Ökostation möglich. Mit dem Schmetterlingsexperten Alfred Jeworutzki können interessante Exemplare in der Saubachaue en...

Datum: 2016-06-23


Tiere der Nacht

Achtung – Fledermäuse. Diese interessanten Tiere, die man mit ein wenig Glück in der Dämmerung sieht, sind das Thema unserer nächsten Veranstaltung. Unsere wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen Katharina Wollschläger und Tina Kopetzky stellen heimische...

Datum: 2016-06-16


Freier Platz im BFD

Der Bundesfreiwilligendienst ist für alle offen: Frauen und Männer können Bundesfreiwillige werden. Zum Beispiel, weil sie eine Auszeit vom Beruf nehmen und dabei versichert bleiben möchten, um sich neu zu orientieren oder weil sie einfach nur ihre f...

Datum: 2016-06-15


Exkursion im Oberholz

Das etwa 600 ha große Waldgebiet ist bekannt für seine große Artenvielfalt. Dort leben unter anderem der Bergmolch, der Mittelspecht und die Kreuzotter. Die biologisch wertvollen Feuchtwiesen sind Lebensraum von Knabenkraut und anderen Orchideen. So ...

Datum: 2016-05-10


Die Vogelwelt der Hartholzaue in Groitzsch

kann nicht nur an ihrem markanten Federkleid erkannt werden, sondern auch an ihren Stimmen. Eine Gelegenheit dafür bietet sich am Pfingstsonntag, dem 15. Mai 2016. Die Vogelstimmenführung durch das Pfarrholz in Groitzsch ist eine Veranstaltung ...

Datum: 2016-05-03


Frühlingsfest am Störmthaler See

Was blüht, kreucht und fleucht denn da? Natur nach der Kohle Orchideen, Blauflügelige Ödlandschrecke - in der Bergbaufolgelandschaft hat sich eine sehr spezielle Fauna und Flora angesiedelt. Diese schützenswerte Natur braucht sorgfältige Abwägu...

Datum: 2016-04-14


Die Vogelvielfalt auf der Halde Trages

ist nicht nur zu sehen, sondern auch am Gesang zu erkennen. Naturschutzexperte Lothar Andrä ist dabei ein kundiger Führer. Dabei kann man interessantes erfahren und die Schönheiten der dortigen Vogelwelt sehen. Gelegenheit dazu gibt es am Sonntag, d...

Datum: 2016-04-12


Mit dem Wohnmobil zum Nordkap fahren,

das wünscht sich wohl mancher in seinen Träumen. Naturschutzexperte Harald Krug hat sich diesen Traum erfüllt und berichtet von seinen Eindrücken. Dabei kann man interessantes erfahren und die Schönheiten der dortigen Natur sehen. Gelegenheit dazu g...

Datum: 23.03.2016


Drei freie Plätze im FÖJ

Seit 2003 betreut die Ökostation junge Leute von 16 bis 26 im Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) in Sachsen. Unsere 24 Freiwilligen arbeiten in den unterschiedlichsten Bereichen – von der Forstwirtschaft über die Landschaftspflege bis zum Tierschut...

Datum: 03.02.2016


Freie Plätze im BFD

Der Bundesfreiwilligendienst ist für alle offen: Jungen und Mädchen, Frauen und Männer können Bundesfreiwillige werden. Zum Beispiel, weil sie nach der Schule ins "richtige Leben" hinaus wollen, eine Auszeit vom Beruf nehmen und dabei versichert blei...

Datum: 15.12.2015


Nordische Wildgänse

…und andere Wintergäste halten sich gern in der Bergbaufolgelandschaft Deutzen auf. Sie sind gut zu beobachten. Gelegenheit dazu ergibt sich bei einer Exkursion unter Leitung von Annett Bellmann und Harald Krug, die bis in den Abend reicht. Mit ein w...

Datum: 05.11.2015


Erfolgreiche Vereinsentwicklung

Am 13. Oktober fand die Mitgliederversammlung unseres Vereins statt. Dabei wurde das endgültige Jahresergebnis 2014 vorgestellt, das sich deutlich besser als geplant erwies. Mit stabilen Umsatzerlösen auch im Jahr 2015 soll es gelingen, die Trendwend...

Datum: 14.10.2015


Pilze – essbar oder nicht?

…diese Frage ist für Pilzfreunde manchmal lebenswichtig. Suchen und bestimmen kann man die Pilze bei einer fachkundigen Führung rund um den Bornaer Lerchenberg. Der Pilzsachverständige Marko Jobst beantwortet gern die Fragen der Gäste. Interessente...

Datum: 28.09.2015


Alles Apfel – oder was?

Was habe ich eigentlich für Obstsorten auf meiner Wiese? Welche Äpfel eignen sich besonders gut für die Winterlagerung? Und welche für die Versaftung? Auf diese und viele weitere Fragen rund um das heimische Obst können Besucher fachkundige Antwort f...

Datum: 16.09.2015


Bundesfreiwillige beim Lehmbau

Unsere Bundesfreiwilligen unterstützen den Verein nicht nur auf vielfältige Weise, sondern erhalten bei uns auch Gelegenheit zur Fortbildung. So können sie sich im nächsten Seminar mit der alten Technik des Lehmbaus vertraut machen. Unter dem Thema „...

Datum: 24.08.2015


Interessante Ferienangebote

…konnten bisher mehr als 380 Kinder aus Sachsen und Thüringen wahrnehmen. Das sind nahezu 150 mehr als im Vorjahr. Die Mitarbeiterinnen der Ökostation waren mit ihren Programmen unterwegs. Ob auf Spurensuche im Wald und am Wasser, bei den Indianern o...

Datum: 21.08.2015


Tiere der Nacht

Achtung – Fledermäuse. Diese interessanten Tiere, die man mit ein wenig Glück in der Dämmerung sieht, sind das Thema unserer nächsten Veranstaltung. Unsere wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen Katharina Wollschläger und Franziska Rudolph stellen heimi...

Datum: 21.07.2015


Puppenstuben gesucht

Puppen kann man manchmal auch am Wegesrand entdecken. Am 19. Juli 2015 ist das in der Umgebung der Ökostation möglich. Mit dem Schmetterlingsexperten Alfred Jeworutzki können interessante Exemplare in der Saubachaue entdeckt und erklärt werden. Treff...

Datum: 07.07.2015


Botanische Kostbarkeiten

…kann man manchmal auch am Wegesrand entdecken. Am Sonnabend, dem 20. Juni 2015 ist das in der Umgebung der Ökostation möglich. Mit dem Burggärtner von Gnandstein, Jens Franke, können botanische Funde in der Saubachaue entdeckt und erklärt werden. Tr...

Datum: 03.06.2015


Wald- und Wiesenunterricht

Auch in diesem Jahr nutzten vier dritte Klassen der Grundschule Zwenkau die umweltpädagogischen Angebote der Ökostation. Diesmal ging es um das Thema Wiese. „Wolfsspinne fängt Springschwanz“ – mit solchen spielerischen Aktionen erkundeten die Kinde...

Datum: 01.06.2015


Charta Leipziger Neuseenland unterzeichnet

Nach einem jahrelangen Beteiligungs- und Diskussionsverfahren war es gestern soweit: Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung und die Landräte Dr. Gerhard Gey und Michael Czupalla unterzeichneten die „Charta Leipziger Neuseenland“. Zuvor hatten der L...

Datum: 29.05.2015


Projektunterricht im Wald

…konnten 25 Schüler der Lobstädter Grundschule erfahren. Das Thema „Wald“ wurde ganz praktisch untersucht. Die kleinen Forscher erkannten mit der Kraut-, Strauch- und Baumschicht nicht nur die unterschiedlichen Schichten des Waldes, sondern lernten a...

Datum: 19.05.2015


Die bunte Vogelwelt in Groitzsch

ist in der Hartholzaue zu bewundern. Sie kann nicht nur an ihrem markanten Federkleid erkannt werden, sondern auch an ihren Stimmen. Eine Gelegenheit dafür bietet sich am Pfingstsonntag, dem 24. Mai 2015. Die Vogelstimmenführung durch das Pfarr...

Datum: 18.05.2015


Graureiher und Schwarzspecht

sind in Europa weit verbreitet, und auch in Pegau zu Hause. Sie können nicht nur an ihrem markanten Erscheinungsbild erkannt werden, sondern auch an ihren Stimmen. Eine Gelegenheit dafür bietet sich am Pfingstsonnabend, dem 23. Mai 2015. Die Vo...

Datum: 18.05.2015


Südraumlegende

Tagebau und Neuseenland, verlorene und neu gewonnene Heimat – all das prägt den Südraum Leipzig. Wie sehen das junge Leute? Welche Spuren interessieren sie? Welche Visionen entwickeln sie? Wie gelingt es, ihre regionale Identität zu stärken? Damit...

Datum: 13.05.2015


Wildpferde in Deutzen – ein Frühlingsspaziergang

Am 3. Mai 2015 ist es wieder soweit: Harald Krug und Annett Bellmann laden zu einem Frühlingsspaziergang zu den Koniks ein. Auf der familienfreundlichen Strecke ist viel Interessantes über die Entwicklung von der Ascheabsetzanlage zum Schutzgebiet zu...

Datum: 24.04.2015


Ökostation auf der „Tour de See“

Am 26. April 2015 hat der jüngste See im Leipziger Neuseenland seinen ersten Geburtstag. Das ist allemal ein Grund, um zu feiern. Von 10 bis 17 Uhr bieten mehr als zwanzig Stände rund um den Störmthaler See vielfältige Angebote zum Mitmachen. Mit dab...

Datum: 14.04.2015


MdL vor Ort in der Ökostation

Am 23. Februar 2015 besuchten das Mitglied des Sächsischen Landtages Enrico Stange und seine Begleitung die Ökostation, um sich über die dortige engagierte Arbeit zu informieren. Nach der Einführung durch die Geschäftsführerin über Geschichte, Strukt...

Datum: 23.02.2015


Freie Plätze im FÖJ

Seit 2003 betreut die Ökostation junge Leute von 16 bis 26 im Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) in Sachsen. Unsere 24 Freiwilligen arbeiten in den unterschiedlichsten Bereichen – von der Umweltbildung über die Landschaftspflege bis zum Tierschutz ...

Datum: 18.02.2015


Neuigkeiten im Braunkohlerevier

Unter diesem Thema berichtet der Fachgutachter für Avi- und Herpetofauna, Harald Krug. Der Filmvortrag ist die erste diesjährige gemeinsame Veranstaltung der NABU-Gruppe Südraum Leipzig und der Naturförderungsgesellschaft Ökologische Station Borna-Bi...

Datum: 10.02.2015


Natur erleben - die neuen Angebote für 2015 sind da

Unser Bereich Umweltbildung bietet auch in diesem Jahr für Kindergruppen, Schulklassen und Vereine interessante Veranstaltungen an. Diese reichen von ersten Naturerfahrungen für Kinder ab drei – „Ein Tag im Wald“ – über Märchenhaftes bis zum „Leben ...

Datum: 10.02.2015


Unterricht mit dem Zackelschaf

Ein Bericht der Leipziger Volkszeitung vom 27.01.2015...

Datum: 27.01.2015


Neue FÖJ-Partner mit der Stadt Leipzig gewonnen

Seit 2003 betreut die Ökostation Borna-Birkenhain junge Leute im Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ). Dabei gibt es viele interessante Einsatzstellen, um sich im grünen Bereich zu erproben. In Kooperation mit der Stadt Leipzig ist mit dem Amt für St...

Datum: 08.01.2015


Kooperation mit Leben erfüllt

Die Kooperationsvereinbarung der Ökostation Borna-Birkenhain mit der Jugendherberge Bad Lausick beginnt zu leben. Den Auftakt bildete in der Jugendherberge ein vorweihnachtliches Basteln mit drei fünften Klassen aus Wurzen. Mit viel Geschick und Fa...

Datum: 16.12.2014


Freie Plätze im FÖJ

Seit 2003 betreut die Ökostation junge Leute von 16 bis 26 im Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) in Sachsen. Unsere 24 Freiwilligen arbeiten in den unterschiedlichsten Bereichen – von der Umweltbildung über die Landschaftspflege bis zum Tierschutz ...

Datum: 10.12.2014


Stadtmuseum trifft Ökostation

Die Mitarbeiterinnen des Bornaer Stadtmuseums besuchten heute die Ökologische Station zu einem Arbeitstreffen. Dabei ging es um eine künftige Kooperation. Möglichkeiten dafür sehen die Akteurinnen vor allem in der Umweltbildung und beim Schwerpunkt B...

Datum: 02.12.2014


Nordische Wildgänse

…und andere Wintergäste halten sich gern in der Bergbaufolgelandschaft Deutzen auf. Sie sind gut zu beobachten. Gelegenheit dazu ergibt sich bei einer Exkursion unter Leitung von Annett Bellmann und Harald Krug, die bis in den Abend reicht. Mit ein w...

Datum: 14.11.2014


Kultur trifft Natur - nicht nur im Märchen

Unter diesem Thema startet die Ökostation ihr neues Projekt für das Jahr 2015. Auf den Spuren der Gebrüder Grimm kann man nicht nur Wissenswertes über alte Märchen und Mythen erfahren, sondern gleichermaßen auch die damit verbundene Natur. Woran erke...

Datum: 13.11.2014


Borsdorfer Igeldetektive

Im Rahmen ihrer Projektwoche waren etwa 75 Borsdorfer Kinder der Klassenstufe 2 zu Besuch in der Ökostation. Als „Igeldetektive“ waren sie der Lebensweise und den Besonderheiten der Igel auf der Spur. Sie erfuhren Wissenswertes über seine Ernährung, ...

Datum: 03.11.2014


Besuch vom Landratsamt

Am 29.10.2014 waren Dr. Lutz Bergmann, Amtsleiter des Umweltamtes und seine Mitarbeiter vom Landratsamt – untere Naturschutzbehörde - zu Gast in Borna-Birkenhain. Sie informierten sich über die vielfältige Arbeit der Ökostation in den Bereichen Umwel...

Datum: 29.10.2014


Das Naturschaufenster im Tagebau Peres

…kann man auch im Saal betrachten. Fachgutachter Harald Krug bietet dazu einen Vortrag mit Filmvorführung an. Die Veranstaltung beginnt am Freitag, dem 7. November 2014, um 18 Uhr im Rathaussaal Zwenkau. Naturinteressenten sind dazu herzlich eingelad...

Datum: 14.10.2014


Die Fotosafari auf dem Störmthaler See

…bietet Hobbyfotografen beste Möglichkeiten für Schnappschüsse. Nach einer Filmvorführung bietet sich dazu Gelegenheit bei der anschließenden Bootsfahrt mit Harald Krug. Die Veranstaltung findet am Samstag, dem 25. Oktober 2014 von 9.30 Uhr bis 12.30...

Datum: 14.10.2014


Neu gewählt

Am 7. Oktober 2014 fand die Vereinsversammlung der Naturförderungsgesellschaft Ökologische Station Borna-Birkenhain e. V. statt. Zwenkaus Bürgermeister Holger Schulz berichtete über die Vorstandsarbeit in der vergangenen, nicht unkomplizierten Wahlpe...

Datum: 09.10.2014


Pilze - essbar oder nicht?

…diese Frage ist für Pilzfreunde manchmal lebenswichtig. Suchen und bestimmen kann man die Pilze bei einer fachkundigen Führung rund um den Bornaer Lerchenberg. Der Pilzsachverständige Marko Jobst beantwortet gern die Fragen der Gäste. Interessente...

Datum: 24.09.2014


Kooperation mit dem Naturfreundehaus Grethen

Eine Vereinbarung für gemeinsame Umweltbildungsprojekte schloss die Ökostation Borna-Birkenhain nun auch mit dem Naturfreundehaus in Grethen ab. Künftig sind unsere Naturerlebnisangebote auch für die Gäste vor Ort erlebbar. In der wunderschönen grüne...

Datum: 21.09.2014


Tankstelle für Zugvögel

Auf dem Weg in die Winterquartiere machen Wat- und Wasservögel gern Rast im Naturschutzgebiet Rückhaltebecken Stöhna bei Böhlen. Dabei kann man interessante Beobachtungen machen. Gelegenheit dazu bietet sich bei einer ornithologischen Führung mit Har...

Datum: 05.09.2014


Kooperation für Umweltbildung

Eine entsprechende Vereinbarung schloss die Ökostation Borna-Birkenhain mit den Jugendherbergen Bad Lausick und Colditz ab. Künftig sind unsere Naturerlebnisangebote auch für die Gäste der dortigen Jugendherbergen vor Ort erlebbar. Die Angebote ric...

Datum: 01.09.2014


Die Fotosafari auf dem Störmthaler See

…bietet Hobbyfotografen beste Möglichkeiten für Schnappschüsse. Nach einer Filmvorführung mit Harald Krug bietet sich dazu Gelegenheit bei der anschließenden Bootsfahrt. Die gemeinsame Veranstaltung mit dem Krystallpalast Varieté Leipzig findet am S...

Datum: 19.08.2014


Hasenrettung

Seit unserem Bestehen sind wir Ansprechpartner und Anlaufpunkt von Polizei, Feuerwehr, Gemeinden sowie Bürgern, die verletzte oder junge Wildtiere geborgen haben. So wurden in der vergangenen Woche drei junge Hasen zu uns gebracht, die wohl bei Mähar...

Datum: 22.08.2014


Interessante Ferienzeiten

…konnten bisher mehr als 250 Schulkinder aus Sachsen und Thüringen erleben. Die Mitarbeiterinnen der Ökostation waren mit ihren Programmen unterwegs. Ob auf Spurensuche im Wald, bei den Indianern oder in Australien – es gab immer etwas zu entdecken u...

Datum: 15.08.2014


Ökostation packt besonderen Koffer

Ökostation packt besonderen Koffer aus Borna. Die Ökologische Station Borna-Birkenhain lädt am Freitag, 8. August, zu sich ins Haus ein. Unter dem Motto "Sommer-, Reise- und Urlaubszeit" wird dann ein ganz besonderer Koffer geöffnet. "Wir zeigen Expo...

Datum: 01.08.2014


Die Fotosafari auf dem Störmthaler See

…bietet Hobbyfotografen beste Möglichkeiten für Schnappschüsse. Nach einer Filmvorführung mit Harald Krug bietet sich dazu Gelegenheit bei der anschließenden Bootsfahrt. Die Veranstaltung findet am Samstag, dem 26. Juli 2014 von 14 Uhr bis 17.30 Uhr...

Datum: 15.07.2014


Ökostation auf Vereinsschau in Groitzsch

Geschäftsführerin und pädagogische Mitarbeiterinnen der Ökostation waren am 17. Mai 2014 zu Gast in Groitzsch. Gemeinsam mit anderen Vereinen stellten sie ihre Angebote auf der dortigen Gewerbe- und Vereinsschau dar. Von Kindern rege genutzt wurden d...

Datum: 19.05.2014


Umweltbildung über Landesgrenzen hinweg

Die pädagogischen Mitarbeiterinnen der Ökostation waren in den Frühjahrsferien in Thüringen. Mehr als einhundert Ferienkinder beschäftigten sich dort mit den Themen Maulwurf, Mittelalter und Australien. Die Kinder erfuhren spielerisch und mit großem ...

Datum: 08.05.2014


Bewerbungen für den BFD

Der Bundesfreiwilligendienst ist für alle offen: Jungen und Mädchen, Frauen und Männer können Bundesfreiwillige werden. Zum Beispiel, weil sie nach der Schule ins "richtige Leben" hinaus wollen, eine Auszeit vom Beruf nehmen und dabei versichert blei...

Datum: 11.04.2014


Die Fotosafari auf dem Störmthaler See

…bietet Hobbyfotografen beste Möglichkeiten für Schnappschüsse. Nach einer Filmvorführung mit Harald Krug bietet sich dazu Gelegenheit bei der anschließenden Bootsfahrt. Die Veranstaltung findet am Ostersamstag, dem 19. April 2014 von 14 Uhr bis 17...

Datum: 15.04.2014



Am Lerchenberg • 04552 Borna • Tel 034 33 / 74 11 50 • Fax 034 33 / 74 11 80
Email

Impressum © powered by Server-Team